Frühstück im Pfiffikus

Frühstück Pfiffikus

Da wir viel Wert auf ein ausgewogenes gesundes Frühstück legen, bieten wir den
Kindern ein reichhaltiges kindergerechtes Buffet an. Dies setzt sich täglich aus
unterschiedlichen Frühstückskombinationen zusammen und wird in seinen
wesentlichen Bestandteilen wöchentlich wiederholt. Dazu gehören diverse Brot- und
Brötchensorten, Wurst, Käse, Müsli, Eier und vieles mehr. Ergänzend dazu findet
einmal in der Woche unser süßer Tag statt, an dem Weißbrot mit süßen Belägen wie

z.B. Marmelade oder Schokocreme angeboten wird.

Obst und Gemüse gehören dagegen zum festen Bestandteil und werden täglich
in das Frühstück mit einbezogen. Grundsätzlich wird das Frühstück in Form eines gleitenden Frühstücks angeboten,

d.h. sobald die ersten Kinder in den Kindergarten kommen, wird gemeinsam mit
ihnen alles vorbereitet. Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, können sich die
Kinder selbstständig am Buffet bedienen.
Dabei ist uns wichtig, dass das Frühstück von einer pädagogischen Fachkraft begleitet
wird, sodass die Kinder auch während des Essens jederzeit einen Ansprechpartner
haben. Spätestens um 9.00 Uhr sollte das Frühstück abgeschlossen sein, da wir dann

mit der täglichen Morgenrunde beginnen.
Da wir viel Wert auf ein ausgewogenes gesundes Frühstück legen, bieten wir den
Kindern ein reichhaltiges kindergerechtes Buffet an.

Dies setzt sich täglich aus unterschiedlichen Frühstückskombinationen zusammen und wird in seinen
wesentlichen Bestandteilen wöchentlich wiederholt. Dazu gehören diverse Brot- und
Brötchensorten, Wurst, Käse, Müsli, Eier und vieles mehr.

Ergänzend dazu findet einmal in der Woche unser süßer Tag statt,
an dem Weißbrot mit süßen Belägen wie
z.B. Marmelade oder Schokocreme angeboten wird.
Obst und Gemüse gehören dagegen zum festen Bestandteil und werden täglich in das Frühstück miteinbezogen.
Grundsätzlich wird das Frühstück in Form eines gleitenden Frühstücks angeboten,
d.h. sobald die ersten Kinder in den Kindergarten kommen, wird gemeinsam mit
ihnen alles vorbereitet. Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, können sich die
Kinder selbstständig am Buffet bedienen.

Dabei ist uns wichtig, dass das Frühstück von einer pädagogischen Fachkraft begleitet
wird, sodass die Kinder auch während des Essens jederzeit einen Ansprechpartner
haben. Spätestens um 9.00 Uhr sollte das Frühstück abgeschlossen sein, da wir dann
mit der täglichen Morgenrunde beginnen. 

 

gesundes Frühstück im Kindergarten Marl